Wann Ergotherapie?

Was ist Ergotherapie?

Die Ergotherapie – von griech.(ergon) Werk, Arbeit und (therapeia) Dienst, Behandlung – ist ein medizinisches Heilmittel und wird bei gesundheitlich geschädigten Menschen mit motorisch-funktionellen, sensomotorisch-perzeptiven, neuropsychologischen oder psychosozialen Störungen eingesetzt.

Die Ergotherapie ist eine Wissenschaft, die Sozialwissenschaft und Medizin auf intelligente und kreative Art miteinander verknüpft. Ergotherapie begleitet, unterstützt und befähigt Menschen, die in ihren alltäglichen Fähigkeiten eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind.

Ziel der Ergotherapie

Diesen Menschen soll es ermöglicht werden, für sie bedeutungsvolle Betätigungen in den Bereichen Selbstversorgung, Produktivität und Freizeit in ihrer Umwelt durchführen zu können.

Einsatzbereiche

Wir behandeln Patienten der Chirurgie, der Orthopädie, der Neurologie und Geriatrie ebenso wie Patienten der Pädiatrie, Rheumatologie und der Psychiatrie. Mögliche Erkrankungen, welche ergotherapeutische Behandlungen notwendig werden lassen, können unter anderem sein:

  • in der Pädiatrie: Entwicklungsverzögerungen, Verhaltensauffälligkeiten, LRS, Dyskalkulie, Händigkeitsproblematik u. a.
  • in der Chirurgie: Nachbehandlung von OP nach zB Knochenbrüchen, Dubuytren, Sehnenrupturen u.a.
  • in der Orthopädie: Behandlungen nach traumatischen Ereignissen ohne chirurgischen Eingriff (zB Quetschungen), Arthrosebehandlung u.a.
  • in der Neurologie: Schlaganfall, Mb. Parkinson, Mb. Pompe, ALS u.a.
  • in der Geriatrie: verschiedene Demenzerkrankungen
  • in der Psychiatrie: Depression, Burn-Out-Syndrom u.a.

Verfahren

Motorisch-funktionelle Verfahren zur Rückgewinnung von Mobilität, Grob- und Feinmotorik sowie Gleichgewicht, Kraft, Koordination und Belastbarkeit.

Neurophysiologische Verfahren, um durch spezielle Konzepte und Techniken krankhafte Bewegungsmuster abzubauen und angepasste Handlungsmuster anzubahnen.

Neuropsychologische Verfahren zur Optimierung der Wahrnehmung und Wahrnehmungsverarbeitung, des Gedächtnisses, der Orientierungsfähigkeit, Konzentration und Aufmerksamkeit mit Hilfe von individuell abgestimmten Programmen und Therapiemitteln.

Psychosoziale Verfahren zur Schulung der Selbstwahrnehmung, des individuellen Ausdrucksvermögens, der Fähigkeit zu Kontakt, Kommunikation und Auseinandersetzung sowie Erarbeitung lebenspraktischer Fähigkeiten.

Arbeitstherapeutische Verfahren zur Erarbeitung und/oder Förderung der instrumentellen und sozioemotionalen Grundarbeitsfähigkeiten, um den jeweiligen Menschen in die Lage zu versetzen, wieder einer beruflichen oder beschützten Tätigkeit nach zu gehen.

Adaptive Verfahren, um dem mit vorübergehenden oder bleibenden Defiziten betroffenen Menschen mittels Hilfsmittel(n), Adaptionen im Alltag oder kompensatorischen Bewegungsformen ein Zurechtkommen zu ermöglichen. Hierzu gehören auch das Anfertigen oder Anpassen von Hilfsmitteln und Schienen sowie Einhändertraining.

Ergotherapie in der Neurologie und Psychiatrie

Unser Therapieangebot richtet sich an Patienten mit Schlaganfällen, zentralen Schädigungen nach Hirn- oder Rückenmarkstraumen, systemischen Erkrankungen wie Multiple Sklerose, Morbus Parkinson oder Morbus Alzheimer und bedingten Ausfällen durch Alkohol- und Drogenmissbrauch. Die Therapie erfolgt bedarfsabhängig in der Praxis oder im häuslichen Umfeld.

  • Funktionelles Training: Anbahnung von physiologisch gesunden Bewegungen durch Stimulationsverfahren
  • Mobilisationstechniken: zur Vermeidung von Spastizität und zur Kontrakturprophylaxe
    Hirnleistungs- und interpersonelles Training: zum Erhalt und Verbesserung geistiger und sozialer Fähigkeiten
  • FOT: facio orale Therapie zur Verminderung von Schluck- und Sprachstörungen
  • AoT: Alltagsorientiertes Training
  • Wohnraumberatung: Beratung zur Wohnraumanpassung, zu Kostenträgern und gesetzlichen Bestimmungen

Ergotherapie in der Orthopädie

Unser Therapieangebot richtet sich an Menschen, die von traumatischen und degenerativen Störungen betroffen sind. Behandelt werden Parienten mit:

  • degenerativen Störungen aus dem rheumatischen Formenkreis
  • Frakturen der Hand und der oberen Extremitäten nach operativer oder konservativer Versorgung
  • durch Ruhigstellung bedingte Funktionseinschränkungen und Kontrakturen
    Störungen der Sensibilität nach Operationen und nach Traumen
  • Sehnenverletzungen nach operativer Versorgung
  • peripheren Nervenläsionen

Unser therapeutisches Angebot umfasst:

  • Training zum funktionellen Erhalt und Wiedererlangen verloren gegangener Funktionen
  • alltagsorientiertes Training und Beratung zu Hilfsmiteln und Wohnraumanpassung
  • Einüben schmerzarmer und kompensatorischer Bewegungsabläufe
  • Herstellen und Erproben von Adaptationen und Hilfsmitteln

Ergotherapie in der Kinderheilkunde

Unser Therapieangebot richtet sich an Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren, die bei der Bewältigung ihrer täglichen Aufgaben in Kindergarten, Schule oder im häuslichen Umfeld Schwierigkeiten haben.

z.B. Kinder und Jugendliche, die:

  • ängstlich, übervorsichtig oder aggressiv sind, wenig Lust und Freude an Bewegung haben
  • die schlecht schlafen und häufig unter Kopfschmerzen leiden
  • keine Gefahren kennen, häufig stürzen und ständig unruhig sind
  • oft nachfragen müssen und unkonzentriert oder verträumt wirken
  • in Grob- und Feinmotorik mit Altersgenossen nicht Schritt halten können
  • Zahlen und Buchstaben verdrehen, Textaufgaben nicht allein bewältigen, Diktate zu Hause besser beherrschen als in der Schule
  • nicht gern malen oder schreiben, trotz Anstrengung ein schlechtes Schriftbild haben
  • in ihren sozialen Gruppen wegen ihres Andersseins oft abseits stehen, mutlos werden oder ausgegrenzt sind

Für uns ist es wichtig, auch Sie als Eltern während des Therapieverlaufes zu begleiten und fachlich zu beraten.

Kontakt zu uns

  • Schillerhöhe 32
    DE 99427 Weimar
  • Tel: 03643  493606
  • Fax: 03643  493722
  • E-Mail senden

Kontaktformular






Ihr Name (erforderlich)

Betreff

Ihre Nachricht an uns

© 2019 Ergotherapie Praxis Jacqueline Hopfe
error: Inhalte sind geschützt !!